Aktuelle Infos der Stolpersteininitiative

 

Pressespiegel

Stuttgarter Zeitung: Artikel vom 10.7.2018   
Das öffentliche Gedächtnis der Stadt wächst
Erinnerungskultur Das Stuttgarter Stadtarchiv sammelt NS-Dokumente ehrenamtlicher Forscher

Stuttgarter Zeitung: Artikel vom 9.7.2018   
Als Zwangsarbeiterkind "unerwünscht"
Gedenken Nadja Jakimenko ist nur wenige Monate alt geworden. Die Nazis haben ihren Tod bewusst in Kauf genommen. Nun wird ein Stolperstein für das Mädchen verlegt. Der Fall zeigt auch: Das Thema Zwangsarbeit in Stuttgart ist längst nicht zu Ende erzählt.

 

Links

25 Jahre Stolpersteine

Vor 25 Jahren (16.12.1992) verlegte Gunter Demnig den ersten Gedenkstein vor dem Rathaus in Köln.


Interview mit Gunter Demnig
Gunter Demnig auf SWR1-Leute

 

 

 

 

Foto: Heeg

 

print