Aktuelle Infos der Stolpersteininitiative

  

Steinverlegungen am 30. Juni 2016
 

   

 

 

 

Presse

Backnanger Zeitung: Artikel vom 1.7.2016   
"Die Erinnerung wird blank poliert"
  
Biographien

Stuttgarter Zeitung: Artikel vom 1.7.2016   
Vier Steine gegen das Vergessen
"Schorndorf/Backnang Für von den Nationalsozialisten ermordete Menschen hat der Künstler Gunter Demnik Stolpersteine gesetzt. Dahinter stehen berührende Schicksale."

Anmerkung: im obigen Artikel befinden sich zwei Fehler: Der Name des Künstlers lautet Demnig. Im Artikel wird das Schicksal von Maria Katherine Schad verwechselt mit dem einer Frau, von der Pfarrer Friedrich Gehring in seiner Ansprache berichtete. Die ehemalige Schülerin von Friedrich Gehring geriet in den 1970er Jahren in die Mühlen der Psychiatrie und durchlitt das im Artikel beschriebene Schicksal, nicht Maria Katherine Schad, die 1940 in Grafeneck ermordet wurde.

Links

Fotos der letzten Stolpersteinverlegungen finden Sie auch auf der Facebook-Seite von Christian Lange, Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz und SPD-Bundestagsabgeordneter
Christian Lange


Interview mit Gunter Demnig
Gunter Demnig auf SWR1-Leute

 

print